Damaststahl spezial



Eurofighter Damast

Tirpitzdamast

Meteoritendamast

320 Lagen, Bordkanone v. Eurofighter mit Werkzeug- oder Wälzlagerstahl,alle Muster- Handfertigung.

320 Lagen, Stahl des Kriegsschiffes "Tirpitz" mit Werkzeugstahl, alle Muster- Handfertigung.

Bis 500 Lagen, Eisenmeteorit mit Werkzeugstahl, alle Muster und Sondermuster aus Handfertigung.

 

Leo-Damast® I

Leo-Damast® II

Leo-Damast® III

 Leo-Damast® IV

320 Lagen, Kanonenrohr vom Leo-I Panzer mit Werkzeugstahl, alle Muster- Handfertigung.

320 Lagen, Kanonenrohr vom Leo-I Panzer mit Wälzlagerstahl, alle Muster- Handfertigung.

320 Lagen, Kanonenrohr vom Leo-I Panzer mit Werkzeug- und Wälzlagerstahl, alle Muster- Handfertigung.

 640 Lagen, Kanonenrohr vom Leo-I Panzer mit Werkzeug-, Wälzlager- und Kaltarbeitsstahl, alle Muster- Handfertigung.

Weitere Werkstoffkombinationen nach Kundenwunsch sind möglich aus allen beziehbaren Stählen.

 

       

 

Wärmebehandlungen:

Leo-Damast®:

Bei korrekter Wärmebehandlung beträgt die Gebrauchshärte dieses Stahles über 63hrc, ist also härter als Glas. Härten im Vakuum oder Schutzgas bei 850 Grad. Haltezeit bis 5 Minuten. Abkühlgeschwindigkeit entsprechend einer Ölhärtung. Zur Umwandlung von Restaustenitanteilen kann ein Tiefkühlen bei -90Grad oder ein Anlassen bei 140°C erfolgen. Anschließend sollte ein Anlassvorgang bei 150°C erfolgen, um auch den nicht angelassenen Martensit(beim Tiefkühlen oder ersten Anlassen umgewandelter Restaustenit) anzulassen.

Eurofighter-, Tirpitz- und Meteoritendamast:

Bei korrekter Wärmebehandlung beträgt die Gebrauchshärte dieses Stahles über 60hrc. Härten im Vakuum oder Schutzgas bei 820 Grad. Haltezeit bis 5 Minuten. Abkühlgeschwindigkeit entsprechend einer Ölhärtung. Zur Umwandlung von Restaustenitanteilen kann ein Tiefkühlen bei -90Grad oder ein Anlassen bei 170°C erfolgen. Anschließend sollte ein Anlassvorgang bei 180-190°C erfolgen, um auch den nicht angelassenen Martensit(beim Tiefkühlen oder ersten Anlassen umgewandelter Restaustenit) anzulassen.
Ein Härten ohne Schutzgas oder Vakuum ist ebenfalls bei 820 Grad möglich. Die Haltezeit sollte bis 3 Minuten betragen, abschrecken in warmen Öl, anschließend 2 x 1 Stunde mit Zwischenabschreckung auf Zimmertemperatur bei 180 Grad anlassen.

Muster und Aufbauten:

  • wilder Damast
  • Banddamast (geprägt)
  • große Rosen (geprägt)
  • große Rauten (geprägt)
  • große Pyramiden (geprägt)
  • Ferus (geprägt)
  • Leopardenfell (geprägt)
  • Fischgrät (geprägt)
  • san-mai
  • masame
  • Torsionsdamast
  • Türkischer Damast
  • gestirnter türkischer Damast
  • Explosionsdamast
  • weitere Sondermuster

Abmessungen der Prägemuster:

Länge bis 1200mm
Breite bis 60mm
Stärke 2 bis 10mm